Ich freue mich, dass vier der fünf Knirpse ganz tolle neue Menschen gefunden haben. Und es tut mir sehr leid, dass ich einigen sehr tollen Menschen (zumindest dieses Mal) keinen Welpen anvertrauen konnte, da es mehr Bewerber als Welpen gab. Ich hoffe, dass der ein oder andere sich noch geduldet und beim nächsten Mal einem meiner Welpen ein neues Zuhause bieten kann.

Papercut’s Alive and Kicking „Amy“

… heißt jetzt „Amy“ und wohnt in Kaarst bei Inka und Mathias und ihren beiden Kindern.

-> Amys Fotogalerie

Papercut’s All My Dreams „Ally“

… heißt nun „Ally“ und ist mit Kätlin (Kennel Dalylove) nach Estland, ins Land ihrer Mutter Auri, gereist.

-> Allys Fotogalerie

Papercut’s Arisson „Kazuha“

… heißt nun „Kazuha“, kurz „Kazi“. Er verstärkt nun Team Krefeld und lebt bei Bea und Wolf und ihren Zwei- und Vierbeinern 😉

-> Kazis Fotogalerie

Papercut’s A Bird in the Hand „Ava“

… heißt jetzt „Ava“ und ist zu Simone und Rene und ihren anderen Tupfentieren in die Schweiz gezogen.

-> Avas Fotogalerie

Papercut’s Artwork „Kajsa“

… heißt momentan „Kajsa“. Sie hält uns hier vorerst noch mal auf Trab.

-> Kajsas Fotogalerie